Pelletfackel

Lieferzeit
auf Anfrage
995,00 CHF
Inkl. 7.7% Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
5000

Made in Germany

Die Pelletfackel, bekannt aus der Fernsehsendung:

"DAS DING DES JAHRES" von Pro7

 

Durch das wundervolle Flammenspiel im Glasrohr wird die Fackel zum Mittelpunkt Ihres Gartens oder Ihrer Terrasse. 
Alle Outdoor Anlässe werden durch die Pelletfackel aufgewertet, ob Hochzeiten, Events, Geburtstagsfeiern oder einfach im privaten Kreis. Auch in der Hotellerie und Gastronomie wird das Ambiente stark aufgewertet. 

Eine Gartenfackel, die eine angenehme, warme und gemütliche Atmospäre schafft, Die intensive Flamme entsteht ausschliesslich durch die Kaminwirkung der Glasröhre. Die Gartenfackel wird mit Hilfe eines natürlichen Feueranzünders, z. Bsp. einer Zündwolle angefeuert. Nach ein paar Minuten beginnen die Pellets zu brennen und die Flamme ist im Glasrohr zu sehen. Die Pellets rutschen automatisch aus dem Tank in die Brennkammer nach. Sie können jederzeit nachgefüllt werden und die Brenndauer kann dadurch beliebig verlängert werden. Durch die integrierten Rollen geniessen Sie an jedem beliebigen Ort eine angenehm wärmende Strahlungswärme von ca. 4 Stunden und dies zu einem Preis von CHF 1.50 pro Füllung. 

 

 

-  mit Holzpellets

- ohne Strom und Gas

- aussergewöhnliches Design

- unkompliziertes Anfeuern

- Brenndauer ca. 4 Stunden

- einfaches Nachfüllen

- leichte Reinigung

- mobil durch 3 mitgelieferte Rollen

- Handarbeit aus Deutschland 

 

Die Funktionsweise

Die Gartenfackel wird mit Hilfe eines natürlichen Feueranzünders, z.B. einer Zündwolle, angefeuert. Nach ca. 10 Minuten beginnen die Pellets zu brennen und die wärmende Flamme ist im Glasrohr zu sehen. Durch die horizontale Konstruktion rutschen die Pellets automatisch in der Brennkammer nach. Einmal angezündet, sorgt die Fackel für rund vier Stunden für ein warmes und gemütliches Ambiente. Ganz ohne Strom und Gas!  Wenn die Fackel mal nicht so lange brennen soll, kann der Tank  zur Hälfte aufgefüllt werden, die Brenndauer verkürzt sich somit. Auf dem kleinen Tisch können Getränke, Aschenbecher oder ähnliches abgestellt werden. 

 

EINSATZGEBIETE

 
Einmal angezündet, sorgt die Fackel rund vier Stunden für ein warmes und gemütliches Ambiente.
Die Gartenfackel wird mit Hilfe eines natürlichen Feueranzünders, z. B. einer Zündwolle, angefeuert.
Nach ca. 10 Minuten beginnen die Pellets zu brennen und die Flamme ist im Glasrohr zu sehen. Die Pellets rutschen automatisch in der Brennkammer nach. Sie können jederzeit nachgefüllt und die
Brenndauer kann hierdurch verlängert werden. Durch das wundervolle Flammenspiel im Glasrohr wird die Fackel zum Mittelpunkt des Gartens oder der Terrasse.
Auch andere Outdoor-Anlässe werden durch die Weltneuheit aufgewertet. Ob auf Weihnachtsmärkten, Hochzeiten, Events oder der nächsten Geburtstagsfeier – die Gäste werden Feuer und
Flamme sein. In Hotellerie oder Gastronomie wird das Ambiente aufgewertet.

Sie möchten mehr über die Pellettfackel erfahren?


Hier klicken für mehr Informationen

Mehr Informationen
Lieferzeit auf Anfrage
© Hein Feuerkonzepte GmbH | Seebuchtstrasse 19 | 6374 Buochs CH